Impressionen

Das nenn’ ich mal einen Schwimmkran.

Respekt vor dieser Größe!

Schlag über die Nordsee nach Fedderwardersiel.

Clemens, der Deichwart.

Neuer Hafen. Mediterran.

Seehunde vom Boot aus gesehen. Was für ein Spektakel.

Mit einem Gleiter im Watt stecken geblieben. Das muss man erst mal schaffen. Wassertiefe 0,4 m. Egal. Wunderbar ruhig hier. Und das Wasser läuft gerade wieder auf.

Wo man (Frau) mittlerweile überall Handyempfang hat, unglaublich.

Parkplatzprobleme in der Stadt? Hier die Lösung.

Etwas andere Form der Betonnung als die, die wir binnen gewohnt sind.

Nun aber. Tschüss und bis zur nächsten Reise der ein klein wenig anderen Art.

 

 

2 Antworten auf „Impressionen“

  1. Hallo Marcus , habe mir gerade gaanz viel Zeit genommen und alles auf einmal gelesen und angeschaut . Ist vielleicht nicht der Sinn eines Bloggs, aber es hat auch so sehr viel Spaß gemacht! Was für eine tolle Zeit! Die nimmt euch keiner mehr….liebe Grüße Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*